Märkte

Wir lieben Märkte – am liebsten in Leverkusen und Umgebung

Unser Stand auf dem Adventsmarkt Berg. Neukirchen 2014

Unser Stand auf dem Burgfest 2014

Adventsmarkt in Bergisch-Neukirchen 15.12.2012

Von dem hübschen Markt haben wir durch Zufall von der „Wilden Möhre“ erfahren, mit der ich mich auf dem Opladener Burgfest unterhalten habe.Und da wir gerne noch auf einen Weihnachtsmarkt wollten, habe ich kurzerhand die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen angeschrieben, weil ich ja gehört habe, dass dieser Markt wirklich schön sein soll.

Nachdem wir unsere Stände dann weihnachtlich dekoriert und unsere Werke aufgebaut hatten, kamen schon um halb 4 die ersten Besucher. Draußen gab es Feuertonnen, Live-Musik, Essen und Trinken und viele weitere schöne Stände die ich mir leider nicht angucken konnte 😉 weil ich so selten hinter meinem Stand hervorkam.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an den jungen Mann der mir beim Tischtragen geholfen hat! 🙂

Der Markt war wirklich sehr gut besucht, viele bekannte aber auch sehr viele neue Gesichter verweilten an meinem elfenlädchen – sogar eine Besucherin aus München.

Aufgefallen sind mir die vielen Bayer 04 Fans, die sich nach dem Spiel noch aufgemacht haben um den Markt zu besuchen.

Alles war wunderbar organisiert, es herrschte in unserem Zelt zwar teilweise dichtes Gedränge aber die Stimmung war wirklich sehr weihnachtlich und freundlich. Die Feuertonnen spendeten Wärme und schönes Licht und die Dekorationen der einzelnen Stände machte diesen Markt wirklich gemütlich.

Vielen Dank liebe Christina für die Möglichkeit an diesem Markt teilzunehmen und die tolle Organisation.

Wir freuen uns jetzt schon auf diesen Markt – an dem wir 3 hoffentlich im nächsten Jahr wieder teilnehmen können.

Liebe Grüße

Burgfest auf dem Naturgut Ophoven 30.09.2012

Am 30.09.2012 war ich zum 2. Mal auf dem Burgfest des Naturgut Ophoven in Leverkusen Opladen.

Das Wetter hat glücklicherweise mitgespielt und so kamen viele Besucher zum Fest. Mein Stand war wieder in der Burgküche, zusammen mit der Strassfee.

Neben leckeren Waffeln, Pommes aus Bio-Kartoffeln und Trödel habe ich meine Schmuckstücke angeboten und viele bekannte Besucher aus dem letzten Jahr wieder gesehen.

Es war ein schöner Tag, der wie immer sehr schnell vorbei ging und mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Vor allem für Eltern mit Kindern ist das jährliche Burgfest eine gute und spannende Gelegenheit einen schönen Sonntagsausflug zu machen.

Es gibt gab viel zu sehen und natürlich auch zu Essen.

PfenningFüchsinParadise 29.07.2012

Am 29. Juli war ich dann mal „allein“ ohne meine Mädels Morna und Nina auf einem Markt.

Eigentlich war es ja ein Mädchenflohmarkt im KAW Leverkusen Opladen, wo aber auch unter anderem Selbstgemachtes verkauft werden durfte.

Das Team um Katharina war sehr nett und hat den Markt sehr gut organisiert. Die Räumlichkeiten waren großzügig und neben der Musik gab es auch noch Essen und Trinken.

Beim nächsten Markt bin ich gerne wieder dabei, dann aber auch mit ein paar schönen Trödelsachen 😀 – dieser Mädchenflohmarkt ist wirklich toll.

Kreativmarkt „Frühlingsgefühle“ 19. & 20. Mai 2012

Frühlingsgefühle
Markt der schönen Dinge + Weiber-Edel-Trödel
19. & 20. Mai 2012>
im Sojus7, Kapellenstr.38 – 40789 Monheim a.R.Halle: Wohnzeug, Schmuck, Taschen, Klamotten ,Kinderkram, Gestrickt- und Gehäkeltes, Genähtes, Filziges, Kissen,Fetziges, Rockiges, Rockabilly

Café: Weiber-Edel-Trödel: Kleiderkram, Taschen, Schmuck, Tücher, ungetragene Schuhe

Hof: Blumen und Pflanzen

Veranstalter:
Das FachZimmer
Vermietung von Fächern an Künstler, Designer und Kreative
Turmstr.11-40789 Monheim a.R.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s